Gesamtzahl der Seitenaufrufe

25. Dezember 2011

Jahresrückblick 2011

Und wieder ist ein Jahr vorbei...

Zeit, einmal auf die vergangenen 12 Monate zurückzuschauen. Also Fotos herausgekramt und in Erinnerungen geschwelgt. Manches hatte ich längst wieder vergessen. Das waren dann die eher schlechten bis mittelmäßigen Caches.

Die Besseren aber hatten sich in den Gehirnwindungen festgekrallt. Wie da wären der Klettercache "Bei den Vögeln", wo Klaus und ich uns einen total vereisten Baumstamm hochgearbeitet haben.

Oder aber der "Nix besonderes" Kletter-NC, bei dem ich um 0 Uhr meinen Geburtstag in 5 m Höhe auf einem alten Gebäude begehen konnte.

Ebenfalls im Gedächnis blieb der " Hunt after the World War II. Gold Treasure" auf einem Truppenübungsplatz in Dänemark, wo wir uns in 25 Bunker hineinkämpfen mussten. Für diesen Cache nahmen Tanja und Jörg extra eine Anfahrt von 800 km in Kauf.

Highlight war in 2011 der "The Rock" in Wesel.

....und noch einige gute Caches mehr, die hier alle aufzuzählen, den Rahmen sprengen würde. Jedoch habe ich einige Eindrücke mal in der nachstehenden Fotoshow zusammengestellt.



So im Nachhinein komme ich zu der Erkenntnis, dass ich mal wieder viel zu wenige Fotos gemacht habe. Die Cachedokumentation ist bei mir auf jeden Fall noch ausbaufähig. Aber auch hier ist der Anfang gemacht - habe ich doch unterm Weihnachtsbaum eine GoPro HD Cam gefunden.

Gerüchteweise soll Klaus sich schon sehr darüber freuen ;-)

Abschließend wünsche ich allen Besuchern meines Blogs ein erfolgreiches Cachejahr 2012.